Burg Wirbelwind
Burg Wirbelwind

„Fit in der Kita“

Neues Projekt

 

 

„Medienkompetenz im Kleinkindalter“

 

Im Kita-Jahr führen wir unser Projekt "Fit in der Kita" weiter, indem wir uns mit dem Thema Mediennutzung beschäftigen. Ein gesundes Medienverhalten

gehört wie gesundes Essen und Bewegung zur Gesunderhaltung.

Wir werden uns mit folgenden Fragen beschäftigen:

 Welche Formen der Förderung und Begleitung und welche Grenzen ergeben

Sinn?

 Wie kann ein reflektierter Umgang mit Medien im Alltag aussehen?

 Eltern als Vorbild

Christlicher Jahreskreis

Im Rahmen unserer katholischen Einrichtung vermitteln wir den Kindern christlichen Glauben und Werte. Wir orientieren uns am Kirchenjahr und feiern religiöse Feste, die wir mit biblischen Geschichten, Meditationen und Rollenspielen vermitteln. Die Kinder erfahren vom Ursprung und erleben Brauchtum. Außerdem gestalten und feiern wir regelmäßig Gottesdienste mit Pfarrer Ratzinger. Darüber hinaus verstehen wir unter religiöser Erziehung

• Kennenlernen und tolerieren verschiedener Kulturen

• Sensibilisieren für die Umwelt

• und vor allem unser soziales Miteinander

Durch diese Angebote spürt das Kind seine Einzigartigkeit, fühlt sich geliebt und wächst in die Gemeinschaft der Kirche hinein. Es erhält die Zuversicht: „Gott kennt und liebt mich“. Dieses Gefühl verstärken wir auch im täglichen Gebet mit den Kindern

Zum Beispiel:

Pfarrer Ratzinger und die Praktikantin Iris Kast gestalteten mit allen Kita-Kindern in der Karwoche eine religiöse Einheit zum Thema „Der Kreuzweg Jesu“. Die Kinder waren sichtlich und spürbar beeindruckt.

Knaxiade

Im Zuge der Kooperation Schule - Kindergarten findet einmal im Jahr eine Knaxiade mit Erstklässlern und Vorschulkindern statt. Freude an Bewegung ist die Basis für die Ausbildung körperlicher, geistiger und sozialer Fähigkeiten um Bewegungsmangel und seinen Folgen vorzubeugen.

Kleine Forscher

Kinder machen gerne Entdeckungen, sind voller Eifer und Forscherdrang. Die Kinder haben Gelegenheit, naturwissenschaftliche Phänomene des Alltags zu erkunden und diese Chancen bieten wir ihnen mit unserem Forscherprojekt.