Burg Wirbelwind
Burg Wirbelwind

Aktuelles

Burgnachrichten 

 

Mai/Juni 2024

 

Liebe Eltern!  

 

Hier ein paar Informationen und Wissenswertes aus unserer Kindertagesstätte.

Nach der Platzvergabe im April sind nun ab September 2024 alle Krippen- und Kindergartenplätze belegt. Es haben alle Kita Kinder aus Oberottmarshausen einen Platz bekommen, nur 2 Krippenkinder stehen auf der Warteliste.

So langsam beginnen wir mit den Vorbereitungen für unser Sommerfest am 21.Juni 2024 dafür erhalten Sie demnächst eine Einladung. Wir freuen uns schon sehr darauf.

Wie Sie alle wissen sind wir auf Personalsuche und bitte Sie uns bei der Personalsuche zu unterstützen. Unsere Duale Studentin Stefania Pinto Ferreira verlässt uns zum 31.05.2024 und wechselt im Rahmen ihres Studiums ihre Praktikumsstelle. Wir wünschen Ihr alles Gute für Ihren weiteren Berufsweg und bedanken uns für Ihr Engagement bei uns in der Kita. Neben dem pädagogischen Personal benötigen wir auch ab September 2024 eine Reinigungskraft für 12 Stunden in der Woche. Die Stellenanzeige finden Sie an den Aushängen und außerdem auf unserer Homepage. Wir bitte Sie, diese großräumig weiterzuleiten.

 

þ Elternbefragung

Vielen Dank, dass Sie sich an unserer Elternbefragung beteiligt haben. Die Eltern- und Bildungspartnerschaft zum Wohl Ihres Kindes ist Grundlage unserer pädagogischen Arbeit. Die Umfrage wird vom Elternbeirat ausgewertet und das detaillierte Ergebnis der Befragung hängt demnächst im Eingangsbereich für Sie aus.

 

þ Erhöhung des Kita Beitrages ab September 2024          Der Träger hat beschlossen nun jährlich den Kita Beitrag um 5% zu erhöhen. Die neuen Beiträge können Sie auf unserer Homepage entnehmen. Über die Erhöhung wurde der Elternbeirat informiert. Das Protokoll der letzten Elternbeirats-sitzung hängt im Eingangsbereich für Sie aus.

 

þ Der Fotograph kommt

am Montag, den 13. Mai 2024. Der Elternbeirat hat beschlossen, dass wir wie im letzten Jahr keinen Fotographen von außerhalb in die Kita kommen lassen. Hr. Gärtner wird professionelle Gruppenfotos von allen Gruppen machen, die Sie käuflich erwerben können.

 

þ Schultüten basteln

Auch in diesem Jahr bieten wir wieder allen Eltern der Vorschulkinder die Möglichkeit an, die Schultüte selber zu basteln. Dafür liegt vom 13. Mai bis 24. Mai 2024 für Sie im Foyer eine Bestellliste bereit. Bitte tragen Sie sich ein. Falls Sie Unterstützung beim Basteln benötigen stehen wir ihnen dabei gerne zur Verfügung.

 

þ Pfingstferien

In den Pfingstferien haben wir vom 27.05. bis 31.05.2024 geschlossen. Allen Familien die in den Urlaub fahren wünschen wir eine erholsame und schöne Zeit.

 

þ Sommerfest in der Kita

Am Freitag, den 21.06.2024 wollen wir gemeinsam in unserem Garten von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Sommerfest feiern. Der Elternbeirat und das Kita Team haben sich tolle Sachen überlegt. Es gibt leckeres Essen und viele Überraschungen für die Kinder. Die Einladung mit genauen Informationen erhalten Sie demnächst.                                                                               

þ Schulwegtraining mit Vorschulkinden                            Am Dienstag, den 25.06.2024 um 9.30 Uhr kommt zum Schulwegtraining der Verkehrspolizist Hr. Schur zu den Vorschulkindern.

 

þ Infoabend für die neuen Eltern                                   Wir laden am Mittwoch, den 26. Juni 2024 um 19.30 Uhr alle Eltern, deren Kind ab September 2024 unsere Tagesstätte besuchen, zu einem Infoabend ein.

 

þ Schließtag wegen Betriebsausflug                                  Am Freitag, den 28.06.2024 ist die Kita geschlossen, da das Kita Team gemeinsam einen Betriebsausflug veranstaltet. Wir freuen uns schon sehr auf diesen Tag.                                                                              

þ Turnen in der Kita

Die Kita (Krippe und Kiga) hat die Möglichkeit jeden Montag und Mittwoch die Turnhalle zu nutzen. Deshalb ist es wichtig, dass jedes Kindergartenkind seine Turnsachen in der Einrichtung hat. Wir hoffen alle haben weiterhin viel Spaß beim Turnen in der großen Turnhalle. Die Turnbekleidung ist wichtig, da ihr Kind täglich die Möglichkeit hat in den Bewegungsraum zu gehen.

 

þ Entwicklungsgespräche                                              

Im Juni bieten wir den Eltern, deren Kind im 2. Jahr unsere Kita besucht Entwicklungsgespräche an. Terminlisten hängen an der Pinnwand aus. Bei Interesse tragen Sie sich bitte ein.

 

þ Netzwerk in der Kita                                                       Im Zuge der Inklusion haben wir mittlerweile ein großes Netzwerk aufgebaut. Bei Förder- und Beratungsbedarf arbeiten wir mit der Logopädin Fr. Rabenbauer, Heilpädagogin Fr. Bösch, der Ergotherapeuten Fr. Muckle und der Physiotherapeutin Fr. Freyhalter, dem mobilen Dienst, der SVE, der St. Gregor Hilfe und dem Kinderschutzbund zusammen. Wir stellen die Räumlichkeit zur Verfügung und Sie haben die Möglichkeit das Rezept von Ihrem Kinderarzt hier vor Ort einzulösen oder einen Beratungstermin zu vereinbaren. Wenn Sie diesen Service nutzen möchten, sprechen Sie uns bitte an.

 

þ Portfolioarbeit mit den Kindern

Das Portfolio ist eine wichtige Grundlage für unsere pädagogische Arbeit. Hier werden wichtige Ereignisse, Lernfortschritte und Bildungsinhalte dokumentiert. Gemeinsam mit Ihrem Kind gestalten wir diesen Ordner. Bitte nehmen sie sich hin und wieder Zeit und betrachten mit Ihrem Kind das Portfolio.

 

þ    Sommer-Sonne-Sonnenschutz

Der Frühling und die Sonne lassen zwar noch auf sich warten, doch möchten wir Sie jetzt schon bitten, sich um einen ausreichenden Sonnenschutz Ihres Kindes zu sorgen. In den Sommermonaten werden wir vermehrt und auch schon am Vormittag in den Garten gehen. Alle Eltern sind für das Eincremen Ihres Kindes selbst verantwortlich. Bitte achten Sie dabei auf einen hohen Lichtschutzfaktor und, dass Ihr Kind im Sommer entsprechend mit luftiger Kleidung, die möglichst viel vom Körper bedeckt und mit Kopfbedeckung (evtl. auch Nackenschutz) in die Kita kommt. Kinder die nach 14.00 Uhr abgeholt werden, cremen wir mit mitgebrachter Sonnencreme nach. Die Sonnencreme muss mit Namen versehen sein und wird für die Kinder unzugänglich aufbewahrt.

 

Terminvorschau für Juli 2024:                                                

02./03.07. Kindersommerfest für alle Kita-Kinder im Garten am Vormittag

07.07. Sonntag -Abschlussgottesdienst um 10.00 Uhr mit Pfarrer Ratzinger

10.07. Ausflug der Vorschulkinder

14.07. Pfarrfest in Oberottmarshausen

16.07. Schulranzen Tag für alle Vorschulkinder

17.07. Schnuppernachmittag und Kennenlerngespräche von 15.00 Uhr bis 16.30 Uhr

18.07. Infoveranstaltung für die Frühmusikalische Erziehung ab September 24 mit Fr. Reis.

25.07. 15.00 Uhr Verabschiedung der Vorschulkinder in der Kita

26.07. Freitag Planungstag          Kita Geschlossen

 

August 2024:

02.08. letzter Kita Tag - Kita schließt um 12.00 Uhr

Vom 05.08. bis 23.08 ist die Kita wegen Sommerferien geschlossen.

26.8. um 9.00 Uhr erster Kita Tag. Vorher wird die Kita nach dem Sommerputz wieder eingeräumt.

                                   

 

Das Kindertagesstätten Team von St. Vitus wünscht Ihnen

schöne und erholsame Sonnentage und allen die, die schon jetzt in den

Urlaub fahren

 

einen wunderschönen Urlaub!

Teamtag

Aschermittwoch

Heute haben wir zusammen mit den Kindern Luftschlangen verbrannt. Danach erhielten die Kinder das Aschekreuz. 

Blasiussegen

Alle Kinde erhalten den Blasiussegen von Pfarrer Ratzinger.

Sternsinger

Am Montag den 08.01.24 besuchten uns die Sternsinger aus Oberottmarshausen.

Religiöse Einheit mit Pfarrer Ratzinger

Weihnachtsbäckerei

Wir begegnen St. Nikolaus

Was für eine Überraschung!

Wir sind St. Nikolaus und Knecht Ruprecht bei einem Spaziergang begegnet.

Er hatte für jedes Kind ein Säckchen dabei.

St. Martinsumzug in Oberottmarshausen

Nicht dass es etwas Besonderes wäre, dass eine Kindergartentagesstätte zum St. Martinsumzug einlädt, doch dieser von der Kindertagesstätte St. Vitus in Oberottmarshausen war etwas Besonderes.

 

Es gab einen Sternenlauf zum Kindergarten, bei dem die fünf verschiedenen Kindergruppen: Die Fledermaus-, die Drachen-, die Gespenster-, die Mäuse- und die Eulenkinder aus den verschiedenen Himmelsrichtungen zum eigentlichen Treffpunkt im Schulhof mit ihren selbstgebastelten Laternen loszogen. Das ganze Dorf, wurde von leuchtenden Laternenumzügen erhellt. Aus allen Richtungen ertönten „St. Martins-„ und „Sonne, Mond, und Sternelieder“. Der Wortgottesdienst auf dem Schulhof mit Pfarrer Ratzinger wurde vom Vororchester des Musikvereins Oberottmarshausen begleitet und mit einem Laternentanz der Vorschulkinder beendet. Das Highlight stellte wie jedes Jahr die Geschichte des Heiligen St. Martins dar, der auf dem „Pferd“ in den großen Stuhlkreis einritt und mit dem Bettler seinen Mantel teilte. In Anlehnung an diese großzügige Tat wurde auf die diesjährige Sammelaktion: „Meins wird Deins“ der Aktion Hoffnung hingewiesen. Die Botschaft des St. Martin ist deutlich: Teilen hilft. Den Abschluss des St. Martinsfestes bildete das Verteilen der - von den Mamas liebevoll gebackenen  Martinsgänse und dem Ausschank von Glühwein und Kinderpunsch durch den Elternbeirat der Kindertagesstätte. Noch lange verweilten Groß und Klein im Gespräch miteinander an den wärmenden Feuerschalen auf dem Schulhof. Ein rundum gelungenes St. Martinsfest.

 

Burgnachrichten

 

November/Dezember 2023

 

Liebe Kita Eltern!

 

Wir haben in diesem Jahr einen schönen und bunten Herbst mit den Kindern erleben dürfen. Bei herrlichem Wetter konnten wir Früchte des Herbstes entdecken, Blätter sammeln und Drachen steigen lassen. Alle Kinder genießen mit großem Spaß das Spielen und Toben im Garten. Unsere „Jüngsten“ finden sich in ihrer neuen Umgebung mittlerweile schon gut zurecht und das Abschiednehmen von ihren Eltern meistern sie prima. Über die rege Teilnahme bei unserem Elternabend haben wir uns sehr gefreut und wir sagen nochmals herzlichen Dank für Ihr Kommen und Ihr Interesse und Ihre Mithilfe im Elternbeirat.

Sankt Martin ist für uns Thema in den nächsten Tagen. In allen Gruppen hören wir die Legende vom Hl. Martin, Geschichten vom Teilen der Martinsgans, wir singen Martins- und Laternenlieder und gestalten die Martinslaterne. 

Schon bald steht die Adventszeit vor der Tür und wie jedes Jahr wird uns Sankt Nikolaus besuchen bzw. begegnen. Unter dem Aspekt der Partizipation werden wir mit verschiedenen Angeboten, nach den Wünschen der Kinder die Advents- und Weihnachtszeit gestalten und weihnachtliche Bräuche erleben. Näheres erfahren Sie demnächst an verschiedenen Aushängen und in unserer App. Da noch nicht alle registriert sind werden Infos auch weiterhin über den E-Mail Verteiler versendet.

 

þ Unser neues Elternbeiratsteam!

Am Mittwoch, den 10.10.2023 hat sich der neue Elternbeirat für das kommende Kindergartenjahr gebildet. Hier noch mal das Ergebnis:

 

    1.    Fr. Sandra Schramm          (1. Vorsitzende)      

2.    Fr. Sabrina Gärtner            (2. Vorsitzende)       

3.    Fr. Julia Zott                      (Schriftführerin)                   

4.    Fr. Tanja Hörger                                                     

5.    Fr. Katrin Böhnisch                                                 

6.    Fr. Antje Stoll                                                         

7.  Fr. Christina Diegel

     8. Fr. Katharina Egermann

     9.  Fr. Carina Demharter

   10. Fr. Stefanie Heermeier

   11. Fr. Tamara Holzmann

   12. Hr. Ulrich Wanner

   13. Fr. Jennifer Braun

 

Zur ersten Sitzung traf sich der neue Elternbeirat am Dienstag, den 24.10.2023. Das Protokoll finden Sie im Eingangsbereich an der Pinnwand und auf unserer Homepage. Wir bedanken uns noch einmal herzlich für die Bereitschaft und das Engagement bei uns in der Kindertagesstätte mitzuarbeiten.

 

 

þ Personalsituation in der Kita

Im Moment sind alle freien Stellen besetzt, worüber wir uns sehr freuen.

 

þ St. Martin

Gemeinsam mit den Schulkindern feiern wir am Freitag, den 10.11.2023 das Fest des heiligen St. Martin. Um 17.00 Uhr treffen sich die Eulen am Bahnhof, die Fledermäuse an der Wiese hinter dem Friedhof und die Gespenster am Spielplatz-Lärchenstraße, die Krippenkinder am Feuerwehrplatz. Nach einer kleinen Begrüßung ziehen wir mit den selbstgebastelten Laternen zum Schulhof. Dort steht für die Kita Kinder ein Stuhlkreis bereit und wir feiern gemeinsam mit Pfarrer Ratzinger einen Wortgottesdienst. Nach dem Wortgottesdienst erhält jedes Kind eine Martinsgans, die es anschließend mit seiner Familie teilen darf. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die für uns Martinsgänse backen, vor allem der Feuerwehr die für unsere Sicherheit sorgt. Anschließend findet am Martinsfeuer ein gemütliches Beisammensein statt. Gegen eine Spende schenkt der Elternbeirat Kinderpunsch aus, der Glühwein kostet pro Tasse 2.00€.

Bitte Tasse nicht vergessen! Bei Regen treffen wir uns alle um 17.00 Uhr in der Kirche.

 

An dieser Stelle sagen wir allen ein herzliches Vergelt`s Gott,

dem Elternbeirat und Allen,

 die zum Gelingen

unseres Martinsfestes beitragen.

 

þ Spendenaktion „Meins wird Deins“

Die Kita und der Elternbeirat starten in diesem Jahr die Spendenaktion der Aktion Hoffnung „Meins wird Deins“ und bringen Kleidung in eine Sammelstelle nach Augsburg, wo die Kleidung in einem Shop verkauft und der Erlös gespendet wird. Wir bedanken uns schon jetzt für ihr Engagement, und freuen uns, wenn Sie bis spätestens Montag, den 13.11.2023 die Kleiderspenden in der Kita abgeben.

 

þ Elternabend für die Eltern der Vorschulkinder

Am Mittwoch, den 15.11.2023 laden wir alle Eltern unserer Vorschulkinder zu einem Informationsabend in die Schule ein. Diesen Abend gestalten wir gemeinsam mit den Lehrerinnen und freuen uns auf Ihr Kommen. Eine Einladung erhalten Sie demnächst.

 

þ  Die Verkehrsbühne kommt in die Kita

Am Dienstag, den 21. November kommt zu allen Kinder ab 4 Jahren der Verkehrspolizist Herr Schur mit der Augsburger Puppenbühne in die Kita. Wir freuen uns auf ein spannendes Stück, wobei den Kindern viele Verkehrsregeln vermittelt werden.

 

þ Elternabend mit dem Thema. „Feinfühligkeit“

Was sind die emotionalen Grundbedürfnisse von Kinder? Warum ist ein feinfühliger Umgang mit den Bedürfnissen so wichtig für die Entwicklung? zu diesen Fragen haben wir am Dienstag, den 21. November um 19.00 Uhr eine Referentin aus dem Staatsinstitut für Frühpädagogik eingeladen. Eine Einladung erhalten Sie demnächst.

 

þ Fortbildungen, Teamfortbildung und Schließtage

Am Freitag, den 24. November 2023 nimmt das gesamte Team an einem Teamfortbildungstag mit dem Thema „Feinfühligkeit mit Kindern“ teil, um gemeinsam Wissen und Kompetenzen zu erweitern. Die vielfältigen Anforderungen an Bildungseinrichtungen erfordern spezifisches Wissen und kontinuierliche Weiterentwicklung. Durch den gemeinsamen Wissensstand des Teams kann gute pädagogische Arbeit geleitstet werden und dient somit zur Qualitätssicherung der Kita.

Die Einrichtung ist deshalb am Freitag, den 24. November 2023 geschlossen.

 

þ Hausbesuch von St. Nikolaus

St. Nikolaus und seine Gehilfen besuchen die Kinder Zuhause an der Haustüre.

Wenn Sie einen Besuch wünschen, tragen Sie sich bitte in die Liste im Foyer vom 27.11.2023 bis 01.12.2023 ein.

 

þ Willkommensgespräche

Alle Eltern deren Kinder in diesem Jahr neu in der Krippe oder in den Kindergarten gekommen sind, laden wir Ende November/Anfang Dezember 2023 zu einem Willkommensgespräch ein.

 

þNikolaussäckchen                                                                    Dieses Jahr dürfen alle Kinder bis Montag, den 04. Dezember 2023 ein leeres Nikolaussäckchen mitbringen.

 

þ St. Nikolaus kommt

St. Nikolaus besucht oder begegnet den Kindergarten- und Krippenkindern auf einem Spaziergang am Donnerstag, den 6. Dezember. In einer kleinen Feier erzählt er aus seinem Leben und hat für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei.

 

þ Adventliche Besinnung

Am Mittwoch, den 13. Dezember 2023 um 9.00 Uhr kommt Pfarrer Ratzinger zur adventlichen Besinnung zu uns in die Kita.

 

þ Weihnachtsfeier

Intern gestaltet jede Gruppe am Freitag, den 22. Dezember 2023 eine Weihnachtsfeier. Wir hören von Jesus Geburt, singen Lieder und warten auf`s Christkind, das für jede Gruppe ein Geschenk bringt. Mit selbstgebackenen Plätzchen und Kinderpunsch lassen wir unsere Feier ausklingen.

 

þ Weihnachtsferien- und Schließtage

 

Die Weihnachtsferien sind in diesem Jahr vom 23.12.2023 bis 07.01.2023.

Am Montag, den 08.Januar 2024 öffnet die Kita wie gewohnt um 7.00 Uhr.

 

þ Vorankündigung für Januar und Februar 2023

-       Am Montag, den 08. Januar 2024 besuchen uns die Heiligen drei Könige in der Kita.

-       Am Dienstag, den 30.01.2024 findet um 19.30 Uhr die 2.Elternbeiratssitzung statt

-       Am Mittwoch, den 07.02.2024 findet die Kita Anmeldung von 15.00 bis 17.00 Uhr statt.

-       Wir feiern Fasching in der Kita vom 08.02.2024 bis 13.02.2023

-       Am Aschermittwoch, den 14.02.2024 findet mit Pfarrer Ratzinger um 9.00 Uhr ein Gottesdienst statt.

 

Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine stressfreie und gesegnete Adventszeit

 mit vielen schönen Erfahrungen,

und viel Zeit für Ruhe und Besinnung.

 

 

Ihr Kindertagesstättenteam St.Vitus

Herbstliche Zeit in der Kita

Der Herbst, der Herbst, der Herbst ist da... So auch bei uns in den Gruppen. Wir basteln viele Dinge passend zum Herbst, entspannen uns und sortieren Obst und Gemüse. 

Zu dem Besuchen wir die Kirche zu Erntedank. 

    Burgnachrichten

 

September/Oktober 2023

 

 

Nach den Sommerferien starten wir wieder gut erholt in ein neues Kita-Jahr. Die „alten“ Kinder freuen sich auf ihre Freunde und es gibt viel von den

Ferien zu erzählen. Für unsere „Jüngsten“ ist die Kindertagesstätte „Neuland“. Sie entdecken zum ersten Mal außerhalb der Familie ihr neues Umfeld und lernen neue Bezugspersonen und Kinder kennen. In unserer Kinder-tagesstätte haben insgesamt 91 Kinder, davon zwei Integrationskinder, einen Platz erhalten. Wir begrüßen 14 neue Krippenkinder, 22 neue Kindergartenkinder und drei neue Kolleginnen in unserer Kindertagesstätte. Für alle gibt es viel Neues zu entdecken und zu erobern. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg. Nach der Eingewöhnung werden wir im Herbst die Natur wieder neu betrachten, ein Willkommensfest und Erntedank feiern. Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen guten Start und hoffen, dass sich alle neuen Eltern und Kinder bald bei uns wohlfühlen.

Bitte beachten Sie, dass Sie alle aktuellen Informationen über den E-Mail Verteiler, dem Flipchart in den Eingangsbereichen und an den Aushängen der Gruppenpinnwände erhalten. Demnächst erhalten Sie die Zugangsdaten für unserer neue Kita App „Stayinformed“, eine neue Plattform um Informationen an Sie weiterzuleiten.

 

þ Wir begrüßen neue Kolleginnen

Ganz herzlich begrüßen wir in unserem Team die Berufspraktikantin Viktoria Seefried in der Fledermausgruppe, Claudia Rieger unsere Assistenzkraft in der Drachengruppe und ab 15. September in der Eulengruppe die Kinderpflegerin Stephanie Dauner. Allen ein herzliches Willkommen in unserer Kindertagesstätte, einen guten Start und viel Freude mit den Kindern.

 

þ Gestaffelte Arbeitszeiten

Aufgrund der Buchungszeiten und die somit errechneten Personalstunden arbeitet das pädagogische Personal gestaffelt. Das heißt in den Randzeiten (Früh- und Spätdienst) werden die Kinder nach Bedarf gruppenübergreifend betreut, ebenso bei Personalnotstand. Daher ist es wichtig, dass Sie sich verbindlich an ihre Buchungszeiten halten. Der Frühdienst findet täglich ab 7.00 Uhr für alle Kindergartenkinder in der Fledermausgruppe statt. Für alle Krippenkinder findet der Frühdienst ab 7.00 Uhr in der Mäusegruppe statt.

 

þ Pädagogische Kernzeit

Unsere pädagogische Kernzeit im Kindergarten ist von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, die wir mit dem Morgenkreis beginnen. In der Krippe ist die Kernzeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Alle Kinder sollten in dieser Zeit anwesend sein. Die Eingangstüre ist in der pädagogischen Kernzeit aus Sicherheitsgründen verschlossen. Achten Sie darauf, dass die Eingangstür auch außerhalb der Kernzeit stets geschlossen ist.

 

þ Mittagessen

Ihr Kind hat die Möglichkeit, in unserer Einrichtung am Mittagessen teilzunehmen. Das Essen wird täglich von unserem Caterer, der Metzgerei Mödl (www.metzgerei-mödl.de) in Prittriching, frisch zubereitet und geliefert.       Der Speiseplan orientiert sich an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Ihr Kind hat die Möglichkeit ab September 2023 an 2/3/4/5 Tagen am Mittagessen teilzunehmen. Die Pauschale und somit fällige Gebühr wird von ihrem SEPA-Lastschriftmandat monatlich abgebucht. Die Pauschale wird für 11 Monate erhoben (Der August wird einzeln abgerechnet!)

 

þ Das Schutzkonzept der Kita St. Vitus ist fertig!

Alle katholischen Kitas müssen ein Schutzkonzept erstellen indem deutlich dokumentiert wird, dass die Kita ein sicherer Ort ist, wo Kinder sich wohlfühlen und sich bestmöglich entwickeln können. Die Erstellung des Konzeptes hat viel Zeit und intensive Auseinandersetzung mit dem Thema gefordert. Demnächst können Sie unser Schutzkonzept auf unserer Homepage einsehen. Falls Sie Fragen dazu haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

 

þ  Turnen und Intensivförderung

Ab Oktober, nach der Eingewöhnung, planen wir wieder gruppenübergreifend die große Turnhalle in unserer Gemeinde zu nutzen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kindergartenkind einen Beutel mit Turnkleidung an der Garderobe hängen hat.

Nach der Eingewöhnungsphase im Kindergarten werden wir ab November mit der Intensivförderung unsere Vorschulkinder beginnen. Wir bieten wöchentlich den Vorschulkindern religiöse und mathematische Einheiten im Zahlenland an. Die sprachliche Bildung findet für alle Kindergartenkinder im Rahmen des Morgenkreises mit unserem „Wuppi“ statt.

 

þ Rollende Gemüsekiste

Wir nehmen an dem Schulprogramm „Rollende Gemüsekiste“ teil und erhalten zu Obst und Gemüse auch wöchentlich Milch, Käse und Joghurt, dass den Kindern während der Brotzeit kindgerecht bereitgestellt wird. In regelmäßigen Abständen findet in den Gruppen eine gemeinsame gesunde Brotzeit statt.

 

þ Wussten Sie...

...dass unsere Kindertagesstätte eine integrative Einrichtung ist?

Das bedeutet, dass behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder in der Tagesstätte betreut und gefördert werden können.

Die Kinder mit Förderbedarf erhalten heilpädagogische Begleitung und die Angebote werden entsprechend individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kindes abgestimmt. Mit den Therapeuten finden regelmäßig Fachdienste statt, die der Reflexion und dem gegenseitigen Austausch dienen. Die Diagnose erfolgt durch den Kinderarzt oder ein Gutachten einer Frühförderstelle.

 

þ Therapeuten in der Kita

Im Zuge der Inklusion arbeiten wir mit verschiedenen Therapeuten zusammen. Die Heilpädagogin Fr. Bösch von „Fit for School“ betreut unsere integrativen Kinder. Jeden Mittwoch kommt die Logopädin Fr. Müller-Rabenbauer und die Ergotherapeutin Fr. Muckle aus Bobingen, zu uns in die Kindertagesstätte. Wenn Sie Interesse an einer Behandlung haben kommen Sie auf uns zu. Bei Bedarf arbeiten wir auch mit der Physiotherapeutin Fr. Freyhalter zusammen. Für alle Behandlungen benötigen Sie ein Rezept von Ihrem Kinderarzt.

 

þ Willkommenspicknick - Safe the Date -

Um uns näher kennenzulernen planen wir am Freitag, den 22. September 2023 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Willkommenspicknick und laden alle Eltern und Kinder herzlich ein. Jeder darf zum Buffet etwas beitragen und eine Sitzgelegenheit mitbringen. Es wäre schön, wenn Sie sich Zeit nehmen.

Eine Einladung erhalten Sie demnächst.

 

þ Erntedank

Am Freitag, den 29.09.2023 bringen die Kinder Gaben zum Erntedankaltar in unsere Kirche. Zusammen mit allen Kindern werden wir in der kommenden Woche in der Kirche eine kleine Erntedankandacht mit Pfarrer Ratzinger feiern.

 

þ Flohmarkt

Am Sonntag, den 15.10.2023 von 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr organisiert der Elternbeirat einen Flohmarkt in der großen Gemeindeturnhalle. Sie haben dort die Gelegenheit Kinderkleidung und Spielzeug zu verkaufen. Näheres dazu erfahren Sie zeitnah.

 

þ Portfolio

Wir sammeln von allen Kindern wieder einen Unkostenbeitrag für unser Portfolio in Höhe von 8,00 Euro ein. Bitte bezahlen Sie den Betrag in Ihrer Gruppe.

 

þ Elternbeirat

Der Elternbeirat ist ein Teil unserer Kindertagesstätte. Er arbeitet mit dem Personal und dem Träger zusammen und ist Ansprechpartner für die Eltern. Eltern die gerne mitarbeiten möchten, können ein Elternteam bilden. Hierzu können Sie sich in die Liste eintragen, die demnächst an der Gruppenpinn-wand aushängt. Den neuen Elternbeirat werden wir bei unserem Gruppenelternabend am Dienstag, den 10. Oktober 2023 vorstellen. Die Elternbeiratsvorsitzende Frau Schramm wird dort den Rechenschaftsbericht vom vergangenen Kindergartenjahr ablegen.

Wir freuen uns auf Ihre Kommen und Ihr Mitarbeit.

 

þ Gruppenelternabend

Unser erster Gruppenelternabend findet am Dienstagden 10.Oktober 2023 um 19.30 Uhr im Anschluss nach der Elternbeiratsvorstellung in der Kita in den jeweiligen Gruppenräumen statt. Dort erhalten Sie viele Informationen rund um den Kita Alltag. Eine separate Einladung erhalten Sie rechtzeitig.

 

þ Vorankündigung für November 2023

·        Martinsfeier am Freitag, den 10. November 2023 um 17.00 Uhr

·        Elternabend für alle Eltern der Vorschulkinder am Mittwoch, den

15. November 2023 in der Schule.

·        Elternabend in der Kita zum Thema: „Feinfühligkeit – Kindern Grenzen setzten“ am Dienstag, den 21.November 2023 um 19.00 Uhr

·        Schließtag am Freitag, den 24.November 2023 Teamtag zum Thema „Feinfühligkeit mit Kindern – Stärkung der emotionalen Kompetenz“

 

þ Ferienplanung und Schließtage

Schließtage im Kita Jahr 2023/2024

·        Teamtag - Freitag, den 24.11.2023      

       Kita geschlossen

·        Weihnachtsferien von 24.12.23 bis 07.01.2024

·        Faschingsdienstag 13.02.2024                                     Kita schließt   um 14.00Uhr

·        Exerzitien am 16.02.2024 Kita geschlossen

·        Gründonnerstag 28.03.2024 Kita schließt um 12.00 

·        Teamtag am 12.04.2024 Kita geschlossen

·        Betriebsausflug am 28.06.2024                                    Kita geschlossen

·        Pfingstferien vom 27.05.2024 bis 31.05.2024

·        Planungstag am 26.07.2024                                         Kita geschlossen

·        Sommerferien vom 05.08.2024 bis 26.08.2024

 

In den Herbst-, Faschings- und Osterferien haben wir durchgehend geöffnet.

 

 

Wir wünschen Allen einen guten Start in das neue

Kindergarten- und Krippenjahr.

Wir freuen uns auf eine gute Elternpartnerschaft

und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Es grüßt Sie ganz herzlich

 

 

Ihr Kindertagesstättenteam „St. Vitus“!