Burg Wirbelwind
Burg Wirbelwind

Aktuelles

Eine Begegnung der besonderen Art

Am Nikolaustag 2019vsind die Kita Kinder der Kindertagesstätte St. Vitus dem Nikolaus und seinem Gehilfen begegnet.

Bei einem Spaziergang trafen die Kinder die beiden und an einem geeigneten Platz fand eine kleine Nikolausfeier mit Liedern, Gedichten und Fingerspielen statt. Der Nikolaus erzählte von seinem Leben und teilte am Schluss für jedes Kind ein Säckchen aus. Das herrliche Wetter und die erstaunten Gesichter der Kinder ließen diese Begegnung zu einem einzigartigen Erlebnis werden.

 

 

Burgnachrichten

 

November / Dezember 2019

 

Liebe Familien!

 

 Wir haben in diesem Jahr einen schönen und bunten Herbst mit den Kindern erleben dürfen. Bei herrlichem Wetter konnten wir viele Früchte des Herbstes entdecken, sammeln, zuordnen und bestimmen. Wir beschäftigten uns mit den Fragen, was passiert mit den Bäumen im Herbst und welche Tiere suchen sich einen Platz für den Winterschlaf. Alle Kinder genießen mit großem Spaß das Spielen und Toben im Garten. Unsere „Jüngsten“ finden sich in ihrer neuen Umgebung mittlerweile schon gut zurecht. Das Abschiednehmen von ihren Eltern meistern sie prima. In der Eulengruppe ist noch Eingewöhnungszeit. Auch im November werden zwei neue Kinder starten. Über die rege Teilnahme bei unserem „Willkommens- und Abschiedspicknick“ und beim Elternabend haben wir uns sehr gefreut und wir sagen nochmals herzlichen Dank für Ihr Kommen. Sankt Martin ist für uns Thema in den nächsten Tagen. In allen Gruppen hören wir die Legende vom Hl. Martin, Geschichten vom Teilen der Martinsgans, wir singen Martins- und Laternenlieder und gestalten die Martinslaterne. 

Schon bald steht die Adventszeit vor der Tür. Wie jedes Jahr wird uns Sankt Nikolaus besuchen. Unter dem Aspekt der Partizipation werden wir mit verschiedenen Angeboten, nach den Wünschen der Kinder die Advents- und Weihnachtszeit gestalten und weihnachtliche Bräuche erleben. Unser diesjähriges Adventsthema erfahren Sie demnächst an verschiedenen Aushängen.

 

þ Unser neues Elternbeiratsteam!

Am Mittwoch, den 16.10.2019 hat sich der neue Elternbeirat für das kommende Kindergartenjahr gebildet. Hier noch mal das Ergebnis:

 

1.    Frau Sandra Schramm                   9. Frau Jessica Wessinger

2.    Frau Wioletta Pippig                     10. Frau Katja Dose

3.    Stefanie Biberger                         11. Herr Andreas Reiter

4.    Frau Ramona Mandity                   12. Frau Vanessa Lerch

5.    Frau Julia Schäffler                       13. Frau Desiree Hochholzer

6.    Frau Cindy Wolter                         14. Frau Elena Eberlein

7.   Herr Migran Gärtner                      

8.    Frau Melanie Müller          

                         

Zur ersten Sitzung trifft sich der neue Elternbeirat am Dienstag, den 05.11.2019. Das Protokoll finden Sie im Anschluss im Eingangsbereich, an der Pinnwand und auf unserer Homepage. Wir bedanken uns noch einmal herzlich für die Bereitschaft und das Engagement bei uns in der Kindertagesstätte mitzuarbeiten.

 

þ „Medienkompetenz im Kleinkindalter in der Kita“

Das Projekt „Bewegung und Entspannung in der Kita „ geht nun über in das Thema „Medienkompetenz“ und alle interessierten Eltern konnten dazu am vergangenen Donnerstag an einem informativen Elternabend zum Thema „Medienkompetenz im Kleinkindalter teilnehmen. Fr. Tanja Orten hat einen Einblick gegeben, wie der reflektierte Umgang mit Medien im Familienalltag aussehen kann. Dazu hat sie besonders darauf hingewiesen, welche Medien sinnvoll sind und welche Grenzen unsere Kinder benötigen. Eltern als Vorbild – das war die Botschaft.

Im Eingangsbereich liegt für Sie Info-Material  zum Thema Medienkompetenz aus. Außerdem möchten wir Sie nochmal darum bitten, in der Kita sowie bei sonstigen Veranstaltungen der Kita kein Smartphone zu benutzen.

 

þ Personalveränderung ab November 2019 und Januar 2020

Die Erzieherin Fr. Petra Nowak wird zum 1. November 2019 und die Kinderpflegerin Fr. Margot Krucker zum 1. Januar 2020 die Gespenstergruppe unterstützen. Leider verlässt uns Fr. Melanie Stahl zum 31.12.2019. Für Ihren weiteren Weg wünschen wir Ihr alles erdenklich Gute. Ab Januar 2020 stellen wir eine neue Erzieherin, Fr. Nadine Kretschy für die Mäusegruppe, ein.

 

þ St. Martin

Gemeinsam mit den Schulkindern feiern wir am Montag, den 11.11.2019 das Fest des heiligen St. Martin. Um 17.00 Uhr treffen sich die Eulen am Bahnhof, die Fledermäuse und Gespenster am Spielplatz-Lärchenstraße, die Krippenkinder am Feuerwehrplatz und ziehen mit ihren selbstgebastelten Laternen zum Schulhof. Dort steht für die Kita Kinder ein Stuhlkreis und wir feiern gemeinsam mit Pfarrer Ratzinger einen Wortgottesdienst. Die Feuerwehr sorgt für unsere Sicherheit. Die Aufsichtspflicht liegt während der Veranstaltung bei den Eltern. Auf dem Schulhof erhält jedes Kind eine Martinsgans, die es anschließend mit seiner Familie teilen darf. Ein herzliches Dankeschön an alle Eltern, die für uns Martinsgänse backen, vor allem der Feuerwehr die für unsere Sicherheit sorgt. Anschließend findet am Martinsfeuer ein gemütliches Beisammensein statt. Gegen eine Spende schenkt der Elternbeirat Kinderpunsch aus, der Glühwein kostet pro Tasse 1.00 €.

Bitte Tasse nicht vergessen! Bei Regen treffen wir uns alle um 17.00 Uhr zu einer verkürzten Martinsfeier auf dem Schulhof.

 

An dieser Stelle sagen wir allen ein herzliches Vergelt`s Gott, dem Elternbeirat und allen die zum Gelingen

unseres Martinsfestes beitragen.

 

 

þ Spendenaktion „Meins wird Deins“

Die Kita und der Elternbeirat starten in diesem Jahr die Spendenaktion der Aktion Hoffnung „Meins wird Deins“ und bringen Kleidung in eine Sammelstelle nach Augsburg, wo die Kleidung in einem Shop verkauft und der Erlös gespendet wird. Wir bedanken uns schon jetzt für ihr Engagement, und freuen uns, wenn Sie bis spätestens Montag, den 18.11.2019 die Kleiderspenden in der Kita abgeben.

 

þ Die Vorschulkinder sind zum Vorlesetag in der Schule eingeladen    Leider findet in diesem Jahr keine Schuki für die Vorschulkinder statt. Trotzdem wird es verschiedene Formen der Begegnung und des Kennenlernens geben. Am Freitag, den 15.11.2019 sind alle Vorschulkinder zum bundesweiten Vorlesetag in die Schule eingeladen. Die Kinder sollen bitte bis 8.15 Uhr in der Kita sein und wir gehen gemeinsam in die Schule. Da wir in diesem Jahr 29 mögliche Vorschulkinder haben, werden wir unsere Vorschulangebote wie Religiöse Einheit und Zahlenland in mehrere Gruppen einteilen. Somit ist ein intensiveres Arbeiten möglich und die Kinder können aktiver Mitarbeiten.

 

þ Elternabend für die Eltern der Vorschulkinder

Am Montag, den 18.11.2019 laden wir alle Eltern unserer Vorschulkinder zu einem Informationsabend in die Schule ein. Diesen Abend gestalten wir gemeinsam mit den Lehrerinnen und freuen uns auf Ihr Kommen. Eine Einladung erhalten Sie demnächst.

 

þ Datenschutzbestimmungen und Schließtag

Bitte beachten Sie die neuen Datenschutzbestimmungen, die an den Pinnwänden aushängen. Im Anhang an die Burgnachrichten befindet sich die Anlage 11, eine neue Einwilligungerklärung, die Bestandteil ihres Buchungsvertrages ist. Bitte geben Sie diese unterschrieben zeitnah in ihrer Gruppe ab. Am Dienstag, den 26. November 2019 nimmt das Personal an einer verpflichtenden Datenschutzschulung teil. Aus diesem Grund schließt an diesem Tag die Kita bereits um 13.00 Uhr, nach dem Mittagessen. Die Krippenkinder müssen bitte vor dem Schlafen abgeholt werden.

 

þ Hausbesuch von St. Nikolaus

St. Nikolaus und seine Gehilfen besuchen die Kinder Zuhause.

Wenn Sie einen Besuch wünschen, tragen Sie sich bitte in die Liste an der Pinnwand vom 25.11.2019 bis 29.11.2019 ein.

 

þ Willkommensgespräche

Alle Eltern deren Kinder in diesem Jahr neu in der Krippe oder in den Kindergarten gekommen sind, laden wir Anfang Dezember 2019 zu einem Willkommensgespräch ein.

 

þ  Nikolaussäckchen                                                                        Dieses Jahr dürfen alle Kinder bis Donnerstag, den 05. Dezember 2019 ein leeres Nikolaussäckchen mitbringen.

 

þ St. Nikolaus kommt

St. Nikolaus besucht oder begegnet uns. In einer kleinen Feier erzählt er aus seinem Leben und hat für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei. In die Krippengruppen schaut er nur kurz rein und bringt jedem Kind ein Säckchen.

 

þ Adventliche Besinnung

Am Mittwoch, den 11. Dezember 2019 um 9.00 Uhr kommt Pfarrer Ratzinger zur adventlichen Besinnung zu uns in die Kita.

 

þ Weihnachtsfeier

Intern gestaltet jede Gruppe am Freitag, den 20. Dezember 2019 eine Weihnachtsfeier. Wir hören von Jesus Geburt, singen Lieder und warten auf`s Christkind, das für jede Gruppe ein Geschenk bringt. Mit selbstgebackenen Plätzchen und Kinderpunsch lassen wir unsere Feier ausklingen.

 

þ Weihnachtsferien- und Schließtage

Am Freitag den 20.Dezember 2019 schließt die Kita wie gewohnt um 15.30 Uhr.

Die Weihnachtsferien sind  in diesem Jahr vom 23.12.2019 bis 06.01.2020. Am Dienstag, den 07.01.2020 ist der erste Kita Tag.

 

þ Vorankündigung für Januar und Februar 2020

-  Am Dienstag, den 7. Januar 2020 besuchen uns die Heiligen drei 

  Könige in der Kita.

-  Am Mittwoch, den 15. Januar 2020 findet der Informationseltern-

  abend für unseren „Sag Nein Kurs“ statt. Auch die Kinder aus der

  1. Klasse sind dazu eingeladen. Die Kurstermine sind jeweils  diens-

  tags am 04./11./18./ Februar 2020 von 17.00 bis 18.30 Uhr.        -  Am Mittwoch, den 05.02.2020 findet die Kita Anmeldung von

   15.00 bis 17.00 Uhr statt.

-   Wir feiern Fasching in der Kita vom 20.02. bis 25.02.20120

-   Am Aschermittwoch, den 26.02.2020 findet mit Pfarrer Ratzinger um 9.00 Uhr ein Gottesdienst statt.

 

Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine stressfreie und gesegnete Adventszeit

 mit vielen schönen Erfahrungen,

und viel Zeit für Ruhe und Besinnung.

 

Ihr Kindertagesstättenteam St.Vitus