Burg Wirbelwind
Burg Wirbelwind

Aktuelles

An den Faschingstagen durften alle Kinder maskiert in die Kita kommen.

Am Rosenmontag gab es Krapfen zum essen und den Kindern wurde das Märchen von Dornröschen vorgespielt.

Am Montag den 01.02.2021 spendete Pfarrer Ratzinger allen Kindern der Kita St.Vitus den Blasiussegen.

Burgnachrichten

 

Januar/Februar 2021

 

 

Liebe Fam.

 

Leider starten wir in das neue Jahr weiterhin mit der Schließung der Kita voraussichtlich bis 14. Februar 2021. Mit der Verlängerung des Lockdowns bieten wir auch weiterhin Notbetreuung für berufstätige Eltern an. Falls Sie Bedarf haben melden Sie sich bitte in der Kita. Wir versuchen regelmäßig über Telefonate und E-Mail Kontakt zu den Kindern zu halten, die leider nicht in die Kita kommen können. Außerdem finden Sie auf unserer Homepage unter „Aktuelles“ immer wieder neue Ideen und Angebote für Ihre Kinder.

Im Moment genießen wir in der Kita den Schnee und die Winterfreuden doch schon bald werden wir über den Fasching und das Faschingstreiben ins Gespräch gehen. Dieses Jahr wird alles ein wenig anders sein und wir werden ausschließlich gruppenintern den Fasching erleben. Welche Faschingsthemen wir in den Gruppen mit den Kindern erarbeiten, zeigen die kommenden Kinderkonferenzen.

Näheres erfahren Sie an den Aushängen der jeweiligen Gruppe.

 

þ Dankeschön....

... an die „Nikoläuse“ Andreas Heinz, Stefan Hasse und Ihre Gehilfen Udo Jens, Daniel Hasse, die am 5. und 6. Dezember 2020 die Kinder zu Hause besuchten. Wir danken für Ihren Einsatz und den Eltern für Ihre großzügigen Spenden. Es sind insgesamt 257,- Euro zusammen gekommen,

 

… an den Elternbeirat und an alle Eltern für die Weihnachtsgeschenke an das Kita Team. Wir haben uns sehr darüber gefreut!

 

þ Personalsituation                                                                Leider hat sich die Personalsituation bei uns im Haus noch nicht gebessert. Seit September fehlt langfristig Frau Biechler, und Fr. Willig und Fr. Fleischer haben die Kita verlassen. Außerdem haben wir natürlich auch krankheitsbedingt immer wieder Situationen, in denen Ihre gewünschte Buchungszeit nicht immer vollständig gewährt werden kann. Wir bitten deshalb auch weiterhin um Ihr Verständnis und hoffen, dass sich die Situation mit der Einstellung einer Erzieherin und einer Kinderpflegerin baldmöglichst verbessert. Die beiden Stellen sind ausgeschrieben, doch gibt es zurzeit leider keine Bewerber. Umso mehr freut es uns, dass wir ab 1. Februar Fr. Julia Koch für die Drachengruppe gewinnen konnten. Wir hoffen, dass sie sich schnell bei uns wohl fühlt und wünschen ihr einen guten Start.

 

þ Infos aus der Krippe                                    

Die ersten langen Ferien nach dem Start in der Krippengruppe sind vorüber. Die Kinder freuten sich sehr auf die neuen Spielsachen vom Christkind und ihre Freunde. Auch unsere „Jüngsten“ feiern Fasching in ihrem Gruppenraum. Sie werden ein eigenes Buffet aufbauen und Spaß bei Tänzen und Spielen haben. Die Kinder dürfen an allen Faschingstagen maskiert kommen. Besonderes Highlight an diesen Tagen  in der Krippe ist das bunte Bällebad.

 

þ Vorschulaktionen

Im Zuge unserer Kooperation mit der Schule, sind derzeit alle Aktionen mit der Schule abgesagt. Die Schulhausbesichtung und die mathematische Einheit im Rahmen einer Schulstunde können hoffentlich zu einem späteren Zeitpunkt stattfinden.

Die Sprachbildung mit Wuppi findet alltagsintegriert im Morgenkreis für alle Kita Kinder statt. Sobald es der Lockdown zulässt, starten wir am Donnerstags mit dem Zahlenland. Die Kinder erforschen und entdecken dort die Welt der Zahlen. Alle Angebote für unsere Vorschulkinder finden zunächst gruppenintern statt.

 

þ Anmeldung in der Kindertagesstätte

Am Mittwoch, den 27. Januar 2021 haben alle Eltern Gelegenheit Ihr Kind für einen Krippen-  oder Kindergartenplatz für das Jahr 2021/2022 in der Kindertagesstätte anzumelden. Sie können von unserer Homepage ein Anmeldeformular runterladen, in der Kita abgeben und bei Bedarf telefonisch einen Gesprächstermin zwischen 15.00 Uhr und 17.00 Uhr vereinbaren. Bitte geben Sie den Termin an Interessenten weiter.

 

þ Blasius Segen

Am Montag, den 01. Februar 2021 gehen wir um 9.00 Uhr in die Kirche zu einem Wortgottesdienst. Pfarrer Ratzinger spendet dort allen Kindern den Blasius Segen.

 

þ Schuleingangsuntersuchung

Einen Termin für die Schuleingangsuntersuchung vom Gesundheitsamt in der Kita, ist leider zum jetztigen Zeitpunkt nicht bekannt.

 

 

þ Faschingsfeier und Aschermittwoch 

Am Donnerstag, den 11. Februar 2021 feiern wir gemeinsam in der Kindertagesstätte Fasching. Alle Kinder dürfen sich an allen Tagen nach ihrer Vorstellung verkleiden. Für das Faschingsbuffet hängen Listen aus und wir freuen uns über kreative und vielfältige Köstlichkeiten. Für Getränke sorgt die Kindertagesstätte. Auch an den anderen Tagen wird fröhliches Treiben in unserem Haus stattfinden. Wie sich das Treiben am Rußigen Freitag, den 12. Februar 2021 und am Rosenmontag, den 15. Februar 2021 gestaltet, werden die Ergebnisse der Kinderkonferenz zeigen. Den Kindern stehen verschiedene Angebote vom Waffel backen, Krapfen essen und Schminken zur Auswahl. Am Faschingsdienstag, den 16.02.2021 lassen wir den Fasching ausklingen.

Am Aschermittwoch findet um 9.00 Uhr mit Pfarrer Ratzinger ein Wortgottesdienst in der Kirche statt, jedes Kind erhält den Segen.

 

þ Fortbildungen, Teamfortbildung und Schließtage

Am Freitag, den 05.03.2021 nimmt das gesamte Team an einem Teamfortbildungstag teil um gemeinsam Wissen und Kompetenzen zu erweitern. Die vielfältigen Anforderungen an Bildungseinrichtungen erfordern spezifisches Wissen und kontinuierliche Weiterent-wicklung  Durch den gemeinsamen Wissensstand des Teams kann gute pädagogische Arbeit geleitstet werden und dient somit zur Qualitätssicherung der Kita.

Die Einrichtung ist deshalb am Freitag, den 05. März 2021 geschlossen.

 

 

Weitere Schließtage in diesem Kita. Jahr sind:

  • Fortbildungstag:      05.03.2021 -  Kita geschlossen
  • Gründonnerstag:    01.04.2021 - Kita schließt um 12.00 Uhr
  • Freitag:                  14.05.2021 - Kita. geschlossen Betriebsausflug
  • Pfingstferien:          31.05. bis 04.06.2021 Kita geschlossen
  • Planungstag:                    30.07.2021   Kita geschlossen
  • Sommerferien:       09.08. bis 27.08.2021 Kita geschlossen

 Terminvorschau für März und April 2021:     

  •  08.03. bis 12.03.21 Schulfähigkeitsgespräche für alle                                                 Vorschulkinder
  • 16.03.2021             Schuleinschreibung um 14.00 Uhr
  • 22.03.2021             Österliche Besinnung mit Pfarrer Ratzinger
  • 31.03.2021             Osterfrühstück
  • 01.04.2021             Osternestsuche

 

 

 

Wir wünschen Ihnen und Ihrer Familie

alles Gute für das Jahr 2021,

und viele schöne Stunden mit Ihren Kindern.

Kommen Sie gut durch die kalte und närrische Zeit.

 

Ihr Kita. Team „St. Vitus“

 

Adventliche Besinnung mit Pfarrer Ratzinger

Am Montag den 07. Dezember war Pfarrer Ratzinger in der Kita und hat die Kinder mit einer besinnlichen Anschauung auf Weihnachten eingestimmt.

Wir begegnen St.Nikolaus

Bei einem Spaziergang am 04.12.20 sind die Kindergarten- und Krippenkinder St.Nikolaus und Knecht Ruprecht begegnet.

Er hatte für jedes Kind ein Säckchen dabei. Die Kinder haben sich mit Liedern und einem Fingerspiel bedankt.

Martinsumzug der Kita St. Vitus in Oberottmarshausen

Am 11. November war es in diesem Jahr wieder soweit: Die Kinder der Kindertagesstätte St. Vitus in Oberottmarshausen durften das Martinsfest gemeinsam begehen. Hierfür wurden bereits in den Tagen davor eifrig farbenfrohe Laternen gebastelt, Martinsgänse gebacken sowie Tanz und Lieder geprobt. Mit einem Wortgottesdienst im Garten stimmten sich alle gemeinsam mit Pfarrer Ratzinger auf das Martinsspiel ein. Musikalische Untermalung, ein Laternentanz und Fingerspiele der Kinder rundeten den Wortgottesdienst feierlich ab. Die anschließende gemeinsame Runde um den Kindergarten wurde angeführt von einem echten kleinen Ross und begleitet von lautem Gesang. Im Anschluss wurden in den einzelnen Gruppen die Martinsgänse geteilt und warmer Punsch getrunken.

Der abendliche Umzug fiel in diesem Jahr leider aus. Was allerdings zu beobachten war, waren kleine familiäre Umzüge an allen Ecken im Ort, sodass alle Laternen doch noch zu ihrem großen Auftritt kamen und die liebevoll gestalteten Fenster der Einrichtung – die die Geschichte des hl. St. Martin zeigen – betrachtet werden konnten.

Den Kindern bleibt der Tag als ein besonders schöner in Erinnerung und zeigt gerade in herausfordernden Zeiten einmal mehr, wie wichtig es ist, füreinander da zu sein und sich gegenseitig zu helfen.

In Anlehnung an diesen Gedanken unterstützt die Kita St. Vitus auch in diesem Jahr wieder die Aktion Hoffnung bei aus „Meins wird Deins“. Dabei können Kleiderspenden bis zum 16. November in der Einrichtung abgegeben werden. Die erzielten Erlöse aus dem Verkauf der Kleiderspenden kommen bedürftigen Kindern zugute.

 

                                                                              

Foto: Kindertagesstätte St. Vitus 

  • November/Dezember 2020
  •  
  • Liebe Fam.
  •  
  • Dieses Jahr ist alles irgendwie anders, trotzdem haben wir in diesem Jahr einen schönen und bunten Herbst mit den Kindern erleben dürfen. Bei herrlichem Wetter konnten wir viele schöne Spaziergänge machen, Früchte und Herbstblätter sammeln. Unsere „Jüngsten“ finden sich in ihrer neuen Umgebung mittlerweile schon gut zurecht. Das Abschiednehmen von ihren Eltern meistern sie prima. Auch im Januar werden nochmal zwei neue Kinder in den Krippengruppen starten. Gerade noch konnte unser Elternabend stattfinden. Über die rege Teilnahme haben wir uns sehr gefreut und wir sagen nochmals herzlichen Dank für Ihr Kommen, Ihr Interesse und für Ihre Mitarbeit im Elternbeirat.
  • Sankt Martin ist für uns das Thema in den nächsten Tagen. In allen Gruppen hören wir die Legende vom Hl. Martin, Geschichten vom Teilen der Martinsgans, wir singen Martins- und Laternenlieder und gestalten die Martinslaterne. Der Höhepunkt ist unsere Martins-feier am 11.November mit Gottesdienst. Laternenumzug, Kinderpunsch und Martinsgans.
  • Schon bald steht die Adventszeit vor der Tür. Wie auch im letzten Jahr wird uns Sankt Nikolaus begegnen. Unter dem Aspekt der Partizipation werden wir mit verschiedenen Angeboten, nach den Wünschen der Kinder die Advents- und Weihnachtszeit gestalten und weihnachtliche Bräuche erleben. Unser diesjähriges Adventsthema erfahren Sie demnächst an verschiedenen Aushängen.
  •  
  • þ Unser neues Elternbeiratsteam!
  • Am Mittwoch, den 14.10.2020 hat sich der neue Elternbeirat für das kommende Kindergartenjahr gebildet. Wir sagen nochmal herzlichen Dank für Ihre Mitarbeit und Ihr Engagement bei uns in der Kindertagesstätte mitzuarbeiten. Hier noch mal das Ergebnis:
  •  
  • 1.     Fr. Sandra Schramm          9. Fr. Simone Reick       
  • 2.     Fr. Carmen Dolgos           10. Fr. Jessica Wessinger 
  • 3.     Fr. Stefanie Biberger        11. Fr. Elena Eberlein
  • 4.     Fr. Ramona Mandity         12. Fr.  Melanie Müller
  • 5.     Fr. Julia Schäffler             13. Fr. Antje Stoll
  • 6.     Herr Migran Gärtner         14. Fr. Julia Zott
  • 7.     Fr. Vanessa Lerch           
  • 8.     Fr. Daniela Reiter   
  •                      
  • Zur ersten Sitzung traf sich der neue Elternbeirat am Dienstag, den 27.10.2020 im kleinen Kreis. Das Protokoll finden Sie im Eingangsbereich, an der Pinnwand und auf unserer Homepage.
  •  
  • þ Corona in der Kita
  • Alle Informationen bezüglich der Corona Maßnahmen finden Sie am Eingang an der Infowand. Es liegt dort auch die Handreichung als Orientierungshilfe aus. Falls Sie Fragen haben oder Unterstützung benötigen kommen Sie bitte gerne auf uns. Da der Früh- und Spätdienst nicht mehr gruppenübergreifend stattfinden darf, haben sich die Gruppenöffnungszeiten geändert.
  • Fledermausgruppe:        Mo.-Mit.       7.00 Uhr bis 15.30 Uhr
  •                                        Do.-Fr.         7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Eulengruppe:                  Mo.-Fr.         7.30 Uhr bis 15.30 Uhr
  • Gespenstergruppe:         Mo.-Fr.         7.30 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Drachengruppe:              Mo.-Fr.         8.00 Uhr bis 14.00 Uhr
  • Mäusegruppe:                 Mo.-Fr.         7.00 Uhr bis 15.00 Uhr
  • Bei Personalausfall kann die Gruppenöffnungszeit variieren. Falls Sie einen anderen Bedarf haben, sprechen Sie uns bitte an.
  • Auch im Garten dürfen sich die Gruppen nicht mehr begegnen darum gibt es für jede Gruppe Gartenzeiten, diese entnehmen Sie an den Pinnwänden der jeweiligen Gruppe.
  •  
  • þ Personalveränderung ab November 2020
  • Fr. Franziska Kugelmann unterstützt als Kita-Assistentin die Drachengruppe bis Fr. Biechler, die sich im Krankenstand befindet, wieder kommt. Die Erzieherin Fr. Christina Willig hat zum 1. November 2020 die Einrichtung verlassen.
  •  
  • þ St. Martin
  • Aufgrund der Corona Maßnahmen feiern wir diese Jahr am Mittwoch, den 11.11.2020 das Fest des heiligen St. Martin nur mit den Kita Kindern. Wir treffen uns um 09.00 Uhr  mit Pfarrer Ratzinger zu einem Wortgottesdienst und anschließend laufen wir mit unseren selbstgebastelten Laternen durch die Straßen. In der Kita zurück feiert jede Gruppe mit Kinderpunsch und Martinsgänse.
  •  
  • An dieser Stelle sagen wir allen ein herzliches Vergelt`s Gott, dem Elternbeirat der für die Gruppen die Martinsgänse bäckt.
  •  
  • þ Spendenaktion „Meins wird Deins“
  • Die Kita und der Elternbeirat starten in diesem Jahr die Spendenaktion der Aktion Hoffnung „Meins wird Deins“ und bringen Kleidung in eine Sammelstelle nach Augsburg, wo die Kleidung in einem Shop verkauft und der Erlös gespendet wird. Wir bedanken uns schon jetzt für ihr Engagement, und freuen uns, wenn Sie bis spätestens Montag, den 16.11.2020 die Kleiderspenden in der Kita abgeben.
  •  
  • þ Elternabend für die Eltern der Vorschulkinder
  • Am Montag, den 16.11.2020 entfällt der Informationsabend für die Eltern der Vorschulkinder. Wir hoffen auf einen Ersatztermin.
  •  
  • þ St. Nikolaus besucht die Kinder vor der Haustüre
  • St. Nikolaus und seine Gehilfen besuchen die Kinder Zuhause vor der Haustüre.
  • Wenn Sie einen Besuch wünschen, tragen Sie sich bitte in die Liste an der Pinnwand im Foyer vom 23.11.2020 bis 26.11.2020 ein.
  •  
  • þ Willkommensgespräche
  • Alle Eltern deren Kinder in diesem Jahr neu in die Krippe oder in den Kindergarten gekommen sind, laden wir Anfang Dezember 2020 zu einem Willkommensgespräch ein.
  • þ Nikolaussäckchen                                                                                       Dieses Jahr dürfen alle Kinder bis Donnerstag, den 03. Dezember 2020 ein leeres     Nikolaussäckchen mitbringen.
  •  
  • þ St. Nikolaus kommt
  • Alle Kita Kinder begegnen St. Nikolaus am Freitag, den 4. Dezember bei einem Spaziergang und bei einer kleinen Feier erzählt er aus seinem Leben und hat für jedes Kind ein kleines Geschenk dabei.
  •  
  • þ Adventliche Besinnung
  • Am Montag, den 14. Dezember 2020 um 9.00 Uhr kommt Pfarrer Ratzinger zur adventlichen Besinnung zu uns in die Kita.
  •  
  • þ Weihnachtsfeier
  • Intern gestaltet jede Gruppe am Mittwoch, den 23. Dezember 2020 eine Weihnachtsfeier. Wir hören von Jesus Geburt, singen Lieder und warten auf`s Christkind, das für jede
  • Gruppe ein Geschenk bringt. Mit selbstgebackenen Plätzchen und Kinderpunsch lassen wir unsere Feier ausklingen.
  •  
  • þ Weihnachtsferien- und Schließtage
  • Am Mittwoch, den 23.Dezember 2020 schließt die Kita wie gewohnt um 15.30 Uhr.
  • Die Weihnachtsferien sind  in diesem Jahr vom 24.12.2020 bis 06.01.2021.
  • Am Donnerstag, den 07.01.2020 ist der erste Kita Tag.
  •  
  • þ Vorankündigung für Januar und Februar 2021
  • -        Donnerstag, den 7. Januar 2021 besuchen uns die Heiligen drei Könige in der Kita.
  • -        Dienstag, den 19. Januar 2021 2. Elternbeiratssitzung um 19.30 Uhr
  • -        Sonntag, 24. Januar 2021 Kinderkirche
  • -        Mittwoch, den 27.01.2021 findet die Kita Anmeldung von 15.00 bis 17.00 Uhr statt. Wie in diesem Jahr die Anmeldung stattfindet erfahren sie rechtzeitig.
  • -        Wir feiern Fasching in der Kita vom 11.02.21 bis 15.02.2021
  • -        Am Aschermittwoch, den 17.02.2021 findet mit Pfarrer Ratzinger um 9.00 Uhr ein Gottesdienst statt.
  •  
  •  
  • Wir wünschen Ihnen schon jetzt eine stressfreie und gesegnete Adventszeit
  •  mit vielen schönen Erfahrungen,
  • und viel Zeit für Ruhe und Besinnung.
  •  
  • Ihr Kindertagesstättenteam St.Vitus

 

 

Burgnachrichten

 

 September/Oktober 2020

 

Liebe Familien

 

Nach den Sommerferien starten wir wieder gut erholt in ein neues Kita-Jahr. Die „alten“ Kinder freuen sich auf ihre Freunde und es gibt viel von den Ferien zu erzählen. Für unsere „Jüngsten“ ist die Kindertagesstätte „Neuland“. Sie entdecken zum ersten Mal außerhalb der Familie ihr neues Umfeld und lernen neue Bezugspersonen und Kinder kennen. In unserer Kindertagesstätte haben  insgesamt 89 Kinder, davon vier Integrationskinder, einen Platz erhalten. Wir begrüßen 16 neue Krippenkinder, 27 neue Kindergartenkinder und drei neue Kolleginnen in unserer Kindertagesstätte. Für alle gibt es viel Neues zu entdecken und zu erobern. Gemeinsam machen wir uns auf den Weg. Nach der Eingewöhnung werden wir im Herbst die Natur wieder neu betrachten, ein Willkommensfest feiern und uns mit der Ernte, mit Obst und Gemüse intensiv befassen. Wir wünschen allen Kindern und Eltern einen guten Start und hoffen, dass sich alle bei uns wohlfühlen.

Bitten beachten Sie auch weiterhin unsere Abstandsregel und Maskenpflicht. Alle Informationen zum Thema Corona entnehmen Sie der Handreichung und dem Brief vom Staatsministerium. Im großen Eingangsbereich steht eine Informationstafel, wo Sie sich stets über Neuerungen und Maßnahmen informieren können.

 

þ Wir begrüßen neue Kolleginnen

Ganz herzlich begrüßen wir in unserem Team Sarah Fleischer und Christina Willig in der Fledermausgruppe und Jessica Harenza in der Gespenstergruppe. Allen ein herzliches Willkommen in unserer Kindertagesstätte, einen guten Start und viel Freude mit den Kindern.

 

þ Gestaffelte Arbeitszeiten

Aufgrund der Buchungszeiten und die somit errechneten Personalstunden arbeitet das pädagogische Personal gestaffelt. Das heißt in den Randzeiten (Früh- und Spätdienst) werden die Kinder nur nach Bedarf gruppenübergreifend betreut. Soweit wie es geht werden wir die Gruppen und das Personal weiterhin trennen.

Daher ist es wichtig, dass Sie sich verbindlich an ihre Buchungszeiten halten. Der Frühdienst findet ab 7.00 Uhr für alle Kindergartenkinder in der Fledermausgruppe und für alle Krippenkinder in der Mäusegruppe statt.

 

þ Pädagogische Kernzeit

Unsere pädagogische Kernzeit im Kindergarten ist von 8.30 Uhr bis 12.30 Uhr, die wir mit dem Morgenkreis beginnen. In der Krippe ist die Kernzeit von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Alle Kinder sollten in dieser Zeit anwesend sein. Die Eingangstüre ist in der pädagogischen Kernzeit aus Sicherheitsgründen verschlossen.

Achten Sie darauf, dass die Eingangstür auch außerhalb der Kernzeit stets geschlossen ist.

 

þ Mittagessen

Ihr Kind hat die Möglichkeit, in unserer Einrichtung am Mittagessen teilzunehmen. Das Essen wird täglich von unserem Caterer, der Metzgerei Mödl (www.metzgerei-mödl.de) in Prittriching, frisch zubereitet und geliefert. Der Speiseplan orientiert sich an den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Ernährung. Aufgrund der momentanen Situation und wiederholter Elternanfragen haben wir ab September 2020 die Essensabrechnung geändert.

Ihr Kind hat die Möglichkeit ab September 2020 an 2/3/4/5 Tagen am Mittagessen teilzunehmen. Die Pauschale und somit fällige Gebühr wird von ihrem SEPA-Lastschriftmandat monatlich abgebucht. Die Pauschale wird für 11 Monate erhoben (Der August wird einzeln abgerechnet!)

 

þ Willkommenspicknick - Safe the Date -

Um uns näher kennenzulernen planen wir am Freitag, den 25. September 2020 von 16.00 bis 18.00 Uhr ein Willkommenspicknick und laden alle Eltern und Kinder herzlich ein. Wie und wo das Fest stattfindet hängt von den aktuellen Corona Einschränkungen ab. Bitte halten Sie sich den Termin frei. Jeder bringt für sich Essen und eine Sitzgelegenheit mit. Es wäre schön, wenn Sie sich Zeit nehmen. Eine Einladung erhalten Sie demnächst.

 

þ Erntedank

Am Freitag, den 02.10.2020 bringen die Kinder Gaben zum Erntedankaltar in unsere Kirche. Zusammen mit allen Kindern werden wir am Montag, den 05. Oktober 2020 in der Kirche eine kleine Erntedankandacht mit Pfarrer  Ratzinger feiern.

 

þ Elternbeirat

Der Elternbeirat ist ein Teil unserer Kindertagesstätte. Er arbeitet mit dem Personal und dem Träger zusammen und ist Ansprechpartner für die Eltern. Eltern die gerne mitarbeiten möchten, können ein Elternteam bilden. Es hängen demnächst Listen an den Pinnwänden aus, in die Sie sich eintragen können. Den neuen Elternbeirat werden wir bei unserem Gruppenelternabend am Mittwoch, den 14. Oktober 2020 vorstellen. Die Elternbeiratsvorsitzende Frau Schramm wird dort den Rechenschaftsbericht vom vergangenen Kindergartenjahr ablegen. Wir freuen uns auf Ihre Mitarbeit. Wie diese Veranstaltung stattfindet erfahren Sie rechtzeitig.

 

þ Gruppenelternabend

Wir laden Sie herzlich zum Gruppenelternabend, am Mittwoch, den 14.Oktober 2020 um 19.30 Uhr in die Kita ein. Eine Einladung erhalten Sie rechtzeitig.

 

þ  Turnen und Intensivförderung

Ab Oktober nach der Eingewöhnung planen wir gruppenintern die große Turnhalle in unserer Gemeinde zu nutzen. Bitte achten Sie darauf, dass Ihr Kind einen Beutel mit Turnkleidung an der Garderobe hängen hat.

Soweit es die Situation und die Infektionsszahlen ermöglichen, werden wir nach der Eingewöhnungsphase im Kindergarten ab November mit der Intensivförderung beginnen. Wir bieten wöchentlich den Vorschulkindern religiöse Einheiten und mathematische Einheiten im Zahlenland an. Die sprachliche Bildung findet für alle Kindergartenkinder im Rahmen des Morgenkreises mit unserem „Wuppi“ statt.

 

þ Rollende Gemüsekiste

Wir nehmen an dem Schulprogramm „Rollende Gemüsekiste“ teil und erhalten zu Obst und Gemüse auch wöchentlich Milch, Käse und Joghurt, das den Kindern während der Brotzeit kindgerecht bereitgestellt wird. In regelmäßigen Abständen findet in den Gruppen eine gemeinsame gesunde Brotzeit statt.

 

þ Wussten Sie...

... dass unsere Kindertagesstätte eine integrative Einrichtung ist?

Das bedeutet, dass behinderte und von Behinderung bedrohte Kinder in der Tagesstätte betreut und gefördert werden können.

Die Kinder mit Förderbedarf erhalten Heilpädagogische Begleitung und die Angebote werden entsprechend individuell auf die jeweiligen Bedürfnisse des Kindes abgestimmt. Die Diagnose erfolgt durch den Kinderarzt oder ein Gutachten einer Frühförderstelle.

 

þ Therapeuten in der Kita

Im Zuge der Inklusion arbeiten wir mit verschiedenen Therapeuten zusammen. Die Heilpädagogin Fr. Bösch von „Fit for School“ betreut unsere integrativen Kinder. Jeden Mittwoch kommt die Logopädin Fr. Müller-Rabenbauer und die Ergotherapeutin Fr. Muckle aus Bobingen, zu uns in die Kindertagesstätte. Wenn Sie Interesse an einer Behandlung haben kommen Sie auf uns zu. Bei Bedarf arbeiten wir auch mit einer Physiotherapeutin zusammen. Für alle Behandlungen benötigen Sie ein Rezept von Ihrem Kinderarzt.

 

þ Vorankündigung für November 2020

·        Martinsfeier im Schulhof am Montag, den 11. November 2020

um 17.00 Uhr

·        Elternabend für alle Eltern der Vorschulkinder am Montag, den

16. November 2020 in der Schule.

 

þ Ferienplanung und Schließtage

 

Schließtage im Kita Jahr 2020/2021

·        Freitag, den 06.11.2020 – Kita geschlossen - Exerzitien

·        Weihnachtsferien von 24.12.20 bis 06.01.2021

·        Faschingsdienstag 16.02.2021 - Kita schließt um 14.00Uhr

·        Teamfortbildung 05.03.2021 – Kita geschlossen

·        Gründonnerstag 01.04.2021 -  Kita schließt um 12.00 Uhr

·        Betriebsausflug Freitag 14.05.2021

·        Pfingstferien vom 31.05.2021 bis 04.06.2021

·        Planungstag am 30.07.2021- Kita geschlossen

·        Sommerferien vom 09.08.2021 bis 27.08.2021

 

In den Herbst-, Faschings- und Osterferien haben wir durchgehend geöffnet.

 

Wir wünschen Allen einen guten Start in das neue

Kindergarten- und Krippenjahr.

Wir freuen uns auf eine gute Elternpartnerschaft

und auf eine vertrauensvolle Zusammenarbeit.

Es grüßt Sie ganz herzlich

 

 

Ihr Kindertagesstättenteam „St. Vitus“!

 

Aktuelles

Wir feiern Erntedank

Am Freitag, 02.10.2020 brachten die Kinder Gaben zum Erntedankaltar in unsere Kirche (Bilder 1 und 2).

Am darauffolgenden Montag feierten wir alle in der Kirche eine kleine Erntedankandacht mit Pfarrer Ratzinger.